Volleyballturnier

Am 19.12.2022 fand das Volleyball-Finale zwischen den großen Midgets aus der 6B und den Spieler:innen aus der 6AC im Turnsaal des Henriettenplatzes statt. Ein aufregendes Spiel, das letztlich mit dem Sieg der 6AC-Spieler:innen endete. Interviews mit den Spieler:innen, die spannendsten Eindrücke festgehalten in Form von Fotos könnt ihr hier nachlesen bzw. nachschauen.

Vor Ort haben haben wir folgende Personen interviewt:

Simon, Spieler der Großen Midgets:

Interviewer: Simon, jetzt spielst du beim
Volleyball-Turnier des BORG15 für die Großen Midgets. Was war deine Motivation, sicher hierfür anzumelden?

Simon: Der Spaß am Volleyballspielen und die große Liebe zu dieser Sportart.

I: Bist du auch in anderen Sportarten gut?

S: Ja, Sport ist meine Vorliebe und ich bin in ziemlich vielen Sportarten gut.

I: Woher hast du die Information über das Volleyball-Turnier bekommen?

S: Von der Organisatorin des Turniers Frau Professor Dreier-Koch

I: Durftet ihr euch die Teams selbst aussuchen oder wurdet ihr einem Team zugeordnet?

S: Wird durften uns die Teams selbst aussuchen.

Bilge, Große Midgets:
Interviewer: Hallo Bilge, aus welchem Team bist du?

Bilge: Aus dem 6B-Team

I: Gut, ist das dein erstes Volleyball-Turnier?

B: Nein, ich spiele beim Verein VT-Roadrunners

I: Was gefällt dir an deinem Team besonders?

B: Die harmonische Zusammenarbeit, die wir im Team praktizieren

I: Würdest du wieder an einem Volleyball-Turnier teilnehmen?

B: Ja, würde ich